gallery/tomtom 2
gallery/hispania6

Tour Inhalt:

 

 

 

 

 

 

Preise GPS Hispaniatour

 

 

gallery/hispania

gps hispaniatour

GPS hispaniatour

995€
495€

Preise GPS Hispaniatour fahrer :
Duopassagier:       

Im diesem Preise enthalten:

  • Transfer vom Flughafen zum Hotel
  • Hotel mit Frühstück im Doppelzimmer.
  • Motoren: Yamaha modellen MT/Tracer/XSR/XT660Z
  • Navigationssystem TomTom
  • Routen GPS Hispaniatour
  • Roadbook
  • Straßenkarte Michelin
  • Reiseführer Andalusien
  • 24 Stunden Führung
  • Transfer vom Hotel zum Flughafen


Mit eine Zuschlag sind die Yamaha XV950 Bolt, Yamaha XT1200ZE Super Ténéré und der BMW R1200GS zu liefern.

Eine einzigartige Kombination aus Erfahrung im Unsere GPS Programm von Travelmoto.

Zwischen 218 v. Chr. Und Anfang des fünften Jahrhunderts n. Chr. Wurde die iberische Halbinsel von den Römern beherrscht, die Hispania hießen. Während dieser Zeit brachten die Römer ihr gesamtes Bauwissen in das heutige Spanien, wo wichtige Denkmäler gebaut wurden, von denen einige bis heute noch bewundert werden.

Emérita Augusta (Mérida, Extremadura) Diese Stadt wurde im Jahr 25 v. Chr. Als Augusta Emérita gegründet und ist heute als Merida bekannt. Zu dieser Zeit war dies eine der Hauptstädte Hispaniens und sogar die Hauptstadt der Provinz Lusitania. Merida ist Heimat dieses Tages, vielleicht Spaniens schönsten römischen Denkmälern wie dem Templo de Diana, dem Aquädukt de los Milagros, dem Amphitheater und natürlich dem gut erhaltenen römischen Theater, in dem dieser Tag noch heute gezeigt wird.

Alcántara-Brücke (Cáceres, Extremadura) Experten sind sich noch nicht ganz einig, aber viele sehen die Puente de Alcántara in der Provinz Cáceres als die schönste Brücke Spaniens.

gallery/yamaha logo

Tag 1: Ankunft Malaga
Tag 2: Route Sierra Monenas
Tag 3: Route Alcantara
Tag 4: Route Merida
Tag 5: Route Italica

Tag 6: Route Malaga
Tag 7: Abreise Malaga

 

  • 7 Tage Ferien
  • 5 Tage Motorradfahren
  • Roads:4****
  • Scenery:5****
  • Culture:5*****
  • Anfang/Abschluß: Malaga
  • Hotelübernachtungen: 6
  • Frühstück: 6
  • Jahreszeit: März bis Oktober
  • Streckenlänge: 1200km
  • Täglich: 250-350km
  • Höhepunkte: Brück Alcantara, Merida und alte stad Italica
  • Akkommodation: Hostal und B&B